Nächste Termine

Keine Termine

Kalender

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

Beim diesjährigen Amtspokal im Weitersburger Weiherstadion belegte der gastgebende SV Weitersburg den 4. Platz. Nach einem 2:1 Auftaktsieg gegen die 2. Mannschaft des TuS Immendorf musste im zweiten Gruppenspiel gegen den SC Vallendar ein Sieg her, um den Einzug ins Endspiel zu schaffen.

Nach einem 0:1 Rückstand konnte Neuzugang Oscar Mers nach 15 Minuten den Ausgleich erzielen. Kurz vor Schluss trafen die Blau-Gelben innerhalb von Sekunden zweimal die Querlatte, doch das Leder wollte nicht über die Linie. Als dann der SC in der Schlussminute nach einem Konter das 2:1 markierte, war klar, die grün-weißen ziehen ins Finale ein, der SV ins Spiel um Platz drei und die 2. Mannschaft des TUS Immendorf ins Spiel um Platz 5.

Gegner hier für den TuS war der B-Ligist FC Arzheim, die mit einem 2:1 Sieg den 5. Platz belegten.

Im kleinen Finale gegen den FC Urbar, der in seiner Gruppe mit einem Sieg gegen Arzheim und nach einer Niederlage gegen den SV Niederwerth den 2. Platz belegte hatte der SV dann über weite Strecken mehr Ballbesitz. Das entscheidende Tor erzielten aber die Urbarer nach einem Konter, so dass sie am Ende Platz drei belegten.


Im Finale dann das A-Klassenderby zwischen dem SC Vallendar und dem SV Niederwerth. Der SC zog mit zwei Siegen ins Finale ein, der SV Niederwerth mit einem Unentschieden gegen Arzheim und Sieg gegen Urbar.In einer spannenden Partie schenkten sich beide Teams keinen Zentimeter. Am Ende siegte das Team von der Insel nach einem Handelfmeter mit 1:0 und konnte so den Amtspokal 2023 gewinnen.

Bei der Siegerehrung konnte  Verbandsbürgermeister Adi Schneider den neuen Pokal Kapitän Luca Karbaum überreichen.

Er dankte dem SV für die Ausrichtung des traditionellen Turniers und wünschte allen Teams eine erfolgreiche Saison2023/24. Sein  Dank auch den Schiedsrichtern Markus Pfiitzmeier und Axel Bach, die alle Spiele souverän leitete.

Die Finalspiele im einzelnen:

Spiel um Platz 5 FC Arzheim - TuS Immendorf II 2:1

Spiel um Platz 3  FC Urbar - SV Weitersburg 1:0

Endspiel SV Niederwerth - SC Vallendar 1:0

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.