Kalender

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

Sonntag, 13. Februar 2022, 14.30 Uhr Anadulo Spor Koblenz – SV Weitersburg

Am kommenden Sonntag endet für die 1. Mannschaft die fünfwöchige Vorbereitung. In  vier Testspielen und zahlreichen Trainingseinheiten haben Berg, Christ und Steil den Kader auf das erste Spiel beim ambitionierten und nach wie vor zum Favoritenkreis zählenden SV Anadolu Spor Koblenz fit gemacht.

In den Freundschaftsspielen gegen ausschließlich höherklassige Teams haben sich die Blau-Gelben prächtig aus der Affäre gezogen. Zuletzt konnte der Tabellendreizehnte der Bezirksliga Mitte SG Hausbay-Pfalzfeld durch Tore von Berke Sahan, Michael Ahnen, Marcel Christ, Lucas Schmidt und Christian Görtz mit 5:1 besiegt werden.

Anadolu wird gegen den SV Viktoria sicherlich alles daran setzen, unter ihrem neuen Trainer Dzenis Ramovic sich für die überraschende Hinspielniederlage zu revanchieren und den 9-Punkte-Rückstand auf die Blau-Gelben zu verkürzen. Für die Viktoria gilt esauf dem Hartplatz in Lützel mit einem positiven Ergebnis ins neue Spieljahr zu starten und an die tollen Leistungen der Hinserie anzuknüpfen.

Hierbei greift Trainer Marc Steil auf einen leicht veränderten Kader zurück. Björn Krautkrämer ist in der Winterpause wieder zurück zum SV Feldkirchen gewechselt. Neu zum SV Viktoria Weitersburg gestoßen sind Kabiru Bajo von RW Koblenz II und Juan Manuel Jimenz Romero, der sich dem SV angeschlossen hat und zuletzt in Spanien bei C.D. Viator spielte.

Barjo KabiruDer 22jährige Kabiru Bajo wird sicRomero Juanherlich mit
seiner Schnelligkeit gut ins offensive Spielsystem der Blau-Gelben passen. Das gleiche gilt für Juan Manuel Jimenz Romero, der mit seinen 32 Jahren viel Erfahrung mitbringt und im Mittelfeld Akzente setzen wird.

Der SV Viktoria freut sich, beide im blau-gelben Trikot begrüßen zu dürfen!

Unterstützt das Team am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel bei Anadolu Spor Koblenz. Die Blau-Gelben freuen sich über Eure Unterstützung!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.