Nächste Termine

Sa, 25.Sep 18:00 -
Spfr. Moselland - SVW III
So, 26.Sep 14:30 -
SG Spay - SVW I
So, 26.Sep 14:30 -
SG Rheindörfer -SVW II
Di, 28.Sep 19:30 -
Kreispokal: SVW II - SV Niederwerth
Mi, 29.Sep 19:30 -
Kreispokal: SVW III - FC Arzheim
Sa, 02.Okt 18:30 -
SVW III - SG Bendorf-Sayn III
Sa, 02.Okt 18:30 -
SVW III - SG Bendorf-Sayn III
So, 03.Okt 11:00 -
SVW II - FC Urbar
So, 03.Okt 14:30 -
SVW I - SG Augst Eitelborn
So, 10.Okt 11:00 -
TuS Immendorf II - SVW II
So, 10.Okt 11:00 -
TuS Ger. Arenberg II - SVW III
So, 10.Okt 12:30 -
FC Metternich II - SVW I

Kalender

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

Kreisliga A Koblenz, 3. Spieltag

SV Untermosel – SV Weitersburg (1:3) 1:5
Zum schweren Auswärtsspiel in Kobern-Gondorf reiste die 1. Mannschaft des SV Viktoria am vergangenen Sonntag. Urlaubs-, berufs- und verletzungsbedingt musste SV-Trainer Marc Steil im Vorfeld der Partie gegenüber dem überragenden Auswärtssieg beim SV Niederwerth die Mannschaft auf mehreren Positionen umstellen.

Zwischen den Pfosten stand erstmals in einem Pflichtspiel in dieser Saison Marcel Ackermann anstelle von Richard Lübke.

Für den verletzten Nico Banks rückte Nils Kumm in die Startelf und für Lucas Pietrusky startete erstmals in der neuen Saison Niclas Weber auf den Außenbahnen. Weiterhin fehlten Colin Püschel, Christoph Heymann, Scarly Köhler, Björn Krautkrämer und Michael Ahnen.

Aber auch mit diesen Umstellungen startete der SV Viktoria druckvoll und war von der 1. Minute an tonangebend.

Aber es dauerte bis zur 26. Minute, ehe Marcel Christ einen Freitstoß zum 1:0 für seine Farben verwandelte. Als nur zwei Minuten später Pacal Kaufmann mit einem tollen Paß Marcel Berg herrlich in Szene setzte und dieser mit seinem ersten Pflichtspieltreffer für die Blau-Gelben das Ergebnis auf 2:0 hochschraubte, schien erst mal Ruhe auf Seiten der Blau-Gelben einzukehren. Doch diese dauerte nicht lange, den der bereits nach 15 Minuten eingewechselte Besnik Alijaj konnte mit einem Distanzschuss den Anschlusstreffer erzielen.

Doch die Gastgeber konnten nur wenige Minuten hoffen, denn Marcel Berg stellte im Duell eins gegen eins aus spitzem Winkel gegen den gegnerischen Keeper nur 3 Minuten später das Ergebnis wieder auf 2-Tore-Vorsprung.

Nach 4 Toren in nicht einmal 10 Minuten kehrte in dieser hektischen Phase etwas Ruhe ein. Der SV Weitersburg zeigte sich auf dem Koberner Kunstrasen selbstbewusst und versuchte immer wieder, durch schnelle Ballzirkulation den Gegner aus dem Konzept zu bringen.

Beim Stand von 3:1 wurden dann die Seiten gewechselt.

Auch im 2. Durchgang blieb der SV Weitersburg spielbestimmend. Es dauerte aber bis zur 64. Minute, ehe die wieder einmal zahlreich mitgereisten SV-Fans ein weiteres Mal an der Mosel jubeln konnten.

Nach einem schnell ausgeführten Eckball war es Noor Alden Abo Zard, der sich in die Torschützenliste eintrug und das Ergebnis auf 4:1 hochschraubte. Und nur 2 Minuten später klingelte es erneut im Kasten der Gastgeber. Diesmal war es Kapitän Orangel Köhler, der ebenfalls nach einem Eckball von Marcel Christ per Kopf den Endstand von 5:1 erzielte.

In den letzten 20 Minuten hieß es auf Seiten der Blau-Gelben, Kräfte zu schonen.

Nach einem überzeugenden Auftritt an der Mosel und drei klaren Siegen nach drei Spielen steht die 1. Mannschaft des SV Viktoria erstmals seit 2015 wieder an der Tabellenspitze der Kreisliga A. Ein tolle Leistung der gesamten Truppe!
Tabllenführer wurden Marcel Ackermann, Gianluca de Angelis, Orangel Köhler, Noor Alden Abo Zard, Marcel Christ, Claudius Marzilius, Lucas Schmidt, Nils Kumm, Marcel Berg, Pascal Kaufmann, Niclas Weber, Julian Bäcker, Niklas Jösch, Richard Lübke, Niclas Bürger und Christian Görtz, Betreuer Jacky Schmidt und Thorsten Hoffmann, Trainer Marc Steil

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.