Lauftreff

Login Form

Counter

3238151
Heute:Heute:155
Gestern:Gestern:113
Woche:Woche:429
Monat:Monat:1222
Deine IP:52.91.90.122

Nächste Termine

Sa, 15.Dez 19:00 -
Weihnachtsfeier SV

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

Bambini 3Bambini 1Am Samstag, 27. Mai 2017, folgten die Jüngsten des SV Weitersburg der Einladung zur Teilnahme am Weinhex-Cup in Winningen.

Bei strahlendem Sonnenschein, sommerlichen Temperaturen und hoch motiviert wurden die Bambinivon ihren Elterntaxis in den schönen Moselort chauffiert.Nachdem die Mannschaft ein schattiges Plätzchen für ihr „Lager“ ergattert hatte, ertönte pünktlich um 10 Uhr der erste Anpfiff: SV Weitersburg gegen FC Horchheim. Ein perfekter Start ins Turnier! Weitersburg besiegte die Koblenzer mit 2:0 Toren. Auch die Spiele gegen die nächsten beiden Gegner, Spvgg Cochem und FC Urbar, gewannen die Bambini des SV Weitersburg verdient. Beim vierten Spiel mussten sie jedoch eine Niederlage gegen die JSG Untermosel einstecken, die beim darauffolgenden Spiel gegen den TSV Lay nahezu wettgemacht wurde - Weitersburg siegte 6:0! In denletzten beiden Spiele gegen FC Metternich und den Gastgeber TV Winningen wurden die Weitersburger Bambini zwar vom Gegner besiegt, dennoch war sich die Mannschaft und das Trainerteam einig: Die jüngsten Weitersburger Fußballer haben ein tolles Turnier gespielt!

Torwartschule 1Torwartschule 2Roman Bürki, Rene Adler, Manuel Neuer, Tobias Sippel oder gar Oliver Kahn. Wenn es nach den Trikots ging war die Creme de la Creme der Torhüter am 2. Wochenende zu Gast im Weiherstadion. Es waren aber die ca. 80 Teilnehmer aller Altersklassen für den Torhüter Tag. Alle haben sich bei der Torwartschule Rudoph angemeldet, die auf Ihrer „Sei Profi“ Tour halt in Weitersburg gemacht hat.

Mit einer tollen Einlaufzeremonie begann der für viele spannendeTag. Unterstützt von mehreren Jugendtrainern schulten die Trainer der Torwartschule die in Ihre Altersklassen aufgeteilte Torhüter. Hier wurde durch moderne Videotechnik das Torwartspiel in den Fokus gestellt. So konnte jeder Teilnehmer seine Stärken Torwartschule 4Torwartschule 6aber auch Schwächen analysieren. Auch der mitspielende Torwart, der im heutigen Fußball nicht mehr wegzudenken ist, wurde sehr intensiv und ausführlich behandelt. Materialschulung und ein tolles Rahmenprogramm rundeten den Tag ab. Bei einem gemeinsamen Mittagessen konnte man sich austauschen und Fragen stellen. Für die vielen Mitgereisten Eltern bzw. Vereinsvertretern sorgte die Jugendabteilung der Blau Gelben für das leibliche Wohl. Wegen dem großen Anklang aus dem Umkreis, wird die Torwartschule Rudolph auch im nächsten Jahr wieder halt im Weiherstadion machen.

Die EM in Frankreich ist vorbei,die Bundesliga startet wieder durch und im Weiherstadion finden die traditionellen Fußball-Jugendturniere des SV Weitersburg statt, wie gewohnt kurz nach den Sommerferien. Von Donnerstag bis Sonntag (1.9.- 4.9.2016) treten zahlreiche Teams in verschiedenen Altersstufen auf dem Kunstrasenplatz in Weitersburg an und wollen ihren großen Vorbildern aus der Nationalmannschaft und Bundesliga nacheifern.

Die Turniere sind eine gute Gelegenheit nach den ersten Trainingseinheiten eine Standortbestimmung zu betreiben und neue Kontakte zu knüpfen. Also, nicht nur die Profis der Bundesligen und Senioren im Amateurbereich haben Testspiele für eine gute Saisonvorbereitung, auch die Jugendlichen, Kleinen und Kleinsten bereiten sich vor, um auch einmal den Fußballthron zu besteigen.

Am Start sind rund 40 Teams aus der Region Koblenz und auch darüber hinaus. Am Donnerstag startet die C-Jugend ab 17:30 Uhr mit 5 teilnehmen Mannschaften. Freitags dürfen die Kleinsten, die Bambinis ran, die teils erstmals „unter Wettkampfbedingungen“ gegen den Ball treten. Ein tolles Erlebnis, nicht nur für die Bambinis, sondern auch ihren Anhang, die Eltern und Großeltern. Wer Jugendfußball an der Wurzel erleben möchte, sollte sich durch einen Besuch im Weiherstadion dieses Erlebnis gönnen und sich an den Kleinsten erfreuen.

Am Samstag, den 3.9.2016 wird den ganzen Tag im Weiherstadion gekickt. Der Start ist um 9:30 Uhr bei der E-Jugend, bevor ab 13:00 Uhr die F-Jugenden ran dürfen. Höhepunkt der Veranstaltung ist der Sonntag, 4.9.2016 mit 10 Teams der D-Jugend, der gleichzeitig auch die diesjährige Sportwoche beenden wird.

Unterstützen Sie die Jugend, kommen Sie in das Weiherstadion in Weitersburg und erleben Sie viele, schöne und spannende Spiele und lernen Sie die eigenen Jugendspieler der Viktoria und aus der Verbandsgemeinde kennen. Die Kinder und Jugendlichen freuen sich auf Ihren Besuch. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein!

18. Jugendsportwoche beim SV Weitersburg
 
Plakat Jugendturnier 2015Im Weiherstadion finden die traditionellen Fußball-Jugendturniere des SV Weitersburg statt, wie gewohnt kurz nach den Sommerferien. Von Sonntag bis Sonntag (6.9.- 13.9.2015) treten zahlreiche Teams in verschiedenen Altersstufen auf dem Kunstrasenplatz in Weitersburg an und wollen ihren großen Vorbildern aus der Nationalmannschaft und der Bundesliag nacheifern.
 
Die Turniere sind eine gute Gelegenheit nach den ersten Trainingseinheiten eine Standortbestimmung zu betreiben und neue Kontakte zu knüpfen. Also, nicht nur die Profis der Bundesligen und Senioren im Amateurbereich haben Testspiele für eine gute Saisonvorbereitung, auch die Jugendlichen, Kleinen und Kleinsten bereiten sich vor, um auch einmal den Fußballthron zu besteigen.
 
Am Start sind rund 40 Teams aus der Region Koblenz. Am Sonntag (letzter Tag vor Beginn der Schule) startet die D-Jugend und mittwochs folgt die A-Jugend ab 17:30 Uhr. Freitags dürfen die Kleinsten, die Bambinis ran, die teils erstmals „unter Wettkampfbedingungen“ gegen den Ball treten. Ein tolles Erlebnis, nicht nur für die Bambinis, sondern auch ihren Anhang, die Eltern und Großeltern. Wer Jugendfußball an der Wurzel erleben möchte, sollte sich durch einen Besuch im Weiherstadion dieses Erlebnis gönnen und sich an den Kleinsten erfreuen.
 
Am Samstag, den 12.9.2015 legen wir eine Ruhepause ein und überlassen unseren Sportfreunde vom Lauftreff das Weiherstadion. Höhepunkt der Veranstaltung ist der Sonntag, 13.9.2015 mit 24 Teams der E- und F-Jugendlichen, der gleichzeitig auch die diesjährige Sportwoche beenden wird.

Erfolgreiche Saison der E-Jugend des SV Weitersburg beendet
 
golderner Schuhe jug 2015Carlo Mäurer Torschützenkönig der Staffel 3
Nachdem nun das letzte Turnier gespielt ist und die Sommerpause vor der Tür steht, können die Bergischen auf eine erfolgreiche Saison der E-Jugend zurückblicken. Hatte man in der  Qualifikationsrunde noch einige Startschwierigkeiten und belegte am Ende nur Platz 7, zogen die  Blau-Gelben im Kreispokal hingegen durch Leidenschaft, Kampfgeist und Cleverness stets in die nächste Runde ein.
In der Winterpause wurde intensiv trainiert und am Spielsystem gefeilt. Die Jungs und Mädels waren sehr engagiert und belohnten sich in der Staffel 3 am Ende der Saison mit einem hervorragenden 2. Platz. Zudem konnten sich die Nachwuchs-Kubaner im Kreispokal schließlich bis ins Viertelfinale kämpfen, wo man sich dann aber der JSG Immendorf geschlagen geben musste.
Der Freude nicht genug, war es dem Trainer Christian Lopez eine Ehre am Saisonende im Kreise der Mannschaft und Eltern verkünden zu können, dass der Torschützenkönig der Staffel 3 aus den eigenen Reihen kommt. Carlo Mäurer konnte sich mit 16 Treffern an die Spitze setzen. Mit Dank und Anerkennung bekam der Goalgetter vereinsintern durch seinen Trainer  den „Golden Schuh“ überreicht. Herzlichen Glückwunsch, Carlo!
Platz 2 in der Staffel, Viertelfinale im Kreispokal und einen Torschützenkönig in den eigenen Reihen – das macht Spaß & große Vorfreude auf die kommende Saison!
Trainer & Verein bedanken sich bei: Michael Scholz, Amelia Lopez, Konstantin Schmitt, Hannes Klaus, Ole Scherf, Niklas Kempf, Julius Fischer, Valentin John, Carlo Mäurer, Selina Greiser, Thomas Pinger und Jan Wimmershoff.
Fußball, Freunde, Ferienspaß – unter diesem Motto findet bereits zum dritten Mal das Fußballferiencamp des SV Weitersburg in Kooperation mit der Fußballschule Doppelspass statt. In der dritten Woche der Sommerferien (10. – 14. August) sind alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen zwischen sieben und dreizehn Jahren herzlich willkommen.
Die Kinder erwartet auf dem wunderschönen Kunstrasen im Weiherstadion eine abwechslungsreiche Ferienwoche mit kindgerechtem Fußballtraining. Originelle Spielformen und lebendiges Techniktraining stehen im Vordergrund.
Neben den sportlichen Inhalten ist es den Trainern ein besonderes Anliegen, auch die sozialen Kompetenzen der Kinder zu fördern. Teamgeist und wertschätzender Umgang werden groß geschrieben – auf und neben dem Spielfeld.
Im Teilnehmerbeitrag von 149 Euro für die Campwoche (Montag bis Freitag von 9.30 bis 16 Uhr) ist die Verpflegung (ausgewogenes Mittagessen, Getränke, Obst und Zwischensnacks), ein komplettes adidas-Equipment (Trikot, Hose, Stutzen, Originalball Torfabrik Junior), eine Trinkflasche, ein Schlüsselband sowie eine Erinnerungsurkunde enthalten.
Weitere Infos und Anmeldungen unter Telefon 0176 97563756 oder www.doppelspass.com.
PokaljubelPokaljubelPokaluebergabe KJLPokaluebergabe KJLSie haben es spannend gemacht und auf den letzten Drücker doch noch geschafft. Das mehrfach für unmöglich Erachtete ist wahr geworden. Die JSG Rheinhöhen Weitersburg wurde nach einem 1:0 Heimsieg im letzten Meisterschaftsspiel der Saison 2014/2015 Kreismeister der B-Jugend im Kreis Koblenz. In einem jederzeit umkämpften, aber äußerst fairen Spiel gegen den bis dato Führenden, die JSG Untermosel, gelang dem Team durch einen Treffen von Colin Püschel in der 32. Minute die Krönung einer Saison mit Höhen und Tiefen.  Am Schluss stand der Titel und die Wiederholung eines „Double“, das es so im Fußballverband Rheinland (FVR) auch noch nicht gab. Zum zweiten Mal in Folge haben sich zwei Mannschaften der JSG Rheinhöhen für die C-und B-Jugend-Relegation zum Aufstieg in die Bezirksliga qualifiziert. Hoffnung besteht, dass es dieses Jahr mal wieder zum Sprung in die nächst höhere Spielklasse reicht. Daumen drücken ist in den Vereinen vom SC Vallendar, FC Urbar und SV Weitersburg angesagt, wenn es ihre Jugendspieler der Jugendspielgemeinschaft (JSG) von den Rheinhöhen wieder mal in den entscheidenden Aufstiegsspielen im Juni 2015 richten müssen. Eben ganz wie bei den Großen aus den Profi- und Amateurbereichen des DFB.

Meister 2015Kreismeister 2015die Feierbiester vom SVdie Feierbiester vom SVDer 98er-Jahrgang der JSG Rheinhöhen hat es mit Unterstützung der 99er wieder geschafft. Kreismeister der B-Jugend im Kreis Koblenz nach einem 1-0 Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer, JSG Untermosel. Zwei Titel und 2 Aufstiege sind die Bilanz in 5 Jahren. Mehr geht nicht. Jetzt wird aufm Kuppe gefeiert ... Weiterer Bericht folgt.
 
 
Das Rennen um die Kreismeisterschaft geht auf der Ziellinie
B1 2015B1 UrwerEin Jahr nach dem unglücklichen Abstieg aus der überregionalen Bezirksliga steht die B1 der JSG Rheinhöhen Weitersburg als Tabellenzweiter weiterhin punktgleich mit dem Ersten, der JSG Untermosel, an der Tabellenspitze der Leistungsklasse im Kreis Koblenz. Das Team um die Trainer Daniel Kohns, Julian Urbas und Mergim Kadrija kämpft somit drei Spieltage vor dem Saisonende weiterhin um die Kreismeisterschaft. Nur der Titelträger bekommt die Möglichkeit der Teilnahme an der Qualifikationsrunde für den direkten Wiederaufstieg. Die JSG freut sich über die Entwicklung der Mannschaft und drückt alle Daumen, damit das Ziel Wiederaufstieg erreicht wird.
Dass sich die JSG Rheinhöhen nicht nur gut auf dem Platz, sondern auch abseits davon gut präsentiert, ist bekannt. Für das entsprechende einheitliche Outfit konnten wir in diesem Jahr die Firmen Otelo und Holzbau Urwer gewinnen, die uns die Anschaffung neuer Ausweich-Trikots (Otelo) sowie Aufwärm- und Sweatshirts (Holzbau Urwer) ermöglicht haben. Dafür bedankt sich die Jugendabteilung der Viktoria nochmals recht herzlich.

Bambini VG Turnier 20145Erfolgreiche BambinisKaum waren die Silvesterkracher verklungen, ging es für die Bambini des SV Weitersburg im traditionellen Verbandsgemeindeturnier sportlich rund. Hierbei traten der SV Niederwerth, der SC Vallendar und der SV Weitersburg gegeneinander an. Leider fehlte die Bambini Mannschaft des FC Urbar.
Zahlreiche Fans strömten am 04.01. in die Konrad-Adenauer-Sporthalle auf dem Mallendarer Berg um ihre Mannschaft anzufeuern.
Der SV Weitersburg konnte mit siebzehn hochmotivierten Kindern der Jahrgänge 2008 - 2011 zwei Mannschaften stellen.
Die kleinen Kickerinnen und Kicker zeigten packende und torreiche Spiele, die durch laute Anfeuerungsrufe der Verwandten und mitgereisten Fans begleitet wurden.
Aufgrund der herausragenden Leistungen konnten alle Teilnehmer das Spielfeld als Sieger verlassen und wurden mit einer Medaille geehrt.
Es spielten für den SV Weitersburg:
Tamino Lopez, Johannes Kehr, Jonas Normann, Linus Meißner, Martjan Klaus, Paul Heibel, Theo Rünz, Leon Frank, Lasse Thierfeldt, Benjamin Hoffmann, Ben Berres, Oskar Zwick, Marlene Rünz, Moritz Zwick, Ben Scherf, Illijas Mujakic und Clemens Kehr.

Wettervorhersage

überwiegend wolkig

1°C

Weitersburg

überwiegend wolkig
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: NO mit 11.27 km/h
Donnerstag
Teilweise wolkig
-1°C / 1°C
Freitag
Teilweise wolkig
-2°C / 0°C
Samstag
Teilweise wolkig
-3°C / 0°C
Sonntag
Regen und Schnee
-3°C / 1°C
Montag
überwiegend wolkig
1°C / 4°C
Dienstag
Wolkig
2°C / 3°C
Mittwoch
Wolkig
2°C / 5°C
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.