Kalender

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

Bei der hervorrage2022 06 18 F Jugend2 HPnd besetzten U9 Sparkassen-Mini-WM 2022 erreichte die F-Jugend des SV Viktoria 1928 Weitersburg e.V. einen hervorragenden 3. Platz im stark besetzten Turnier in der Sayntal-Arena.

An der Mini-WM nahmen 24 Mannschaften in 4 Gruppen a 6 Mannschaften teil. Jede Mannschaft vertrat ein Land. Für den SV Weitersburg fiel die Wahl auf Belgien und so zogen die Kicker nebst Trainerteam mit allen Mannschaften, den jeweiligen Nationalhymnen und Fahnen des Landes in die Arena ein.

Aufgrund der hochkarätigen Besetzung des Turniers lautete das Ziel der Mannschaft das Überstehen der Vorrunde, wofür man den 1. oder 2. Platz in seiner Gruppe belegen musste. Erst dann durfte man ins Viertelfinale einziehen.

Nachdem man die ersten vier Spiele ohne Gegentor und mit drei Siegen beendete, war schon vor dem letzten Gruppenspiel gegen Kroatien alias Sportfreunde Eisbachtal 1 U9 klar, dass man auf jeden Fall das Viertelfinale erreicht hatte. Im letzten Gruppenspiel musste nur noch entschieden werden, ob man als Gruppenerster oder -zweiter ins Viertelfinale einziehen würde. Gegen die sehr starke Mannschaft von Kroatien unterlag man letztlich unglücklich mit 0:1. Somit musste man als Gruppenzweiter ins Viertelfinale gegen den Gruppenersten der starken Gruppe A antreten, gegen Portugal (JSG Puderbach). Mit einer sehr starken Leistung gewann man dieses Spiel und erreichte das Halbfinale. Gegner dort sollte England alias SG 2000 Mülheim Kärlich 1 sein. Dieses Spiel verlor man leider sehr sehr unglücklich im Elfmeterschießen. Die Enttäuschung war der ganzen Mannschaft anzusehen und anzumerken. Die ein oder andere Träne ließ sich nicht unterdrücken und somit galt es, sich für das kleine Finale noch mal zu motivieren. Trotz glühender Hitze am gesamten Tag und lediglich fünf Minuten Pause nach dem Nicht-Erreichen des Finales mussten die Nachwuchskicker gegen  Frankreich alias Rot-Weiß Koblenz 1 um den 3. Platz antreten. Einen der drei Pokale wollte man jetzt unbedingt noch mit nach Hause nehmen! In einer hochklassigen Partie lag man früh mit 0:1 zurück, aber die Mannschaft zeigte enormen Charakter und Willensstärke und drehte das Spiel innerhalb der letzten zwei Minuten. Mit dem Schlusspfiff erzielte man das 2:1  und der Jubel kannte bei den Kids und den zahlreichen Anhängern (Eltern, Geschwistern, Omas und Opas…), die über 10 Stunden in der Hitze aushielten, keine Grenzen. Mit großem Stolz empfing man den Pokal für den 3. Platz und eine Medaille für jeden Spieler.

Es war der erste und hoffentlich nicht der letzte Pokal den die Kids in Empfang nehmen konnten. Das Trainerte2022 06 18 F Jugend1HPam und die Fans sind stolz auf die gezeigte Leistung und den Teamgeist.

Den 3. Platz belegten Simon Lumpp, Henri Bach, Nils Hollerbach, Lukas Geißler, Malte Reichel, Eliah Castor, Matteo Tulimiero, Jonathan Nick, Giulio Guerreschi, Felix Keßler und ihr Trainerteam Cornelia Keßler, Daniele Tulimiero, Markus Hollerbach und Nico Reichel

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.