Nächste Termine

Mi, 20.Nov 19:30 -
Kreispokal: SVW I - TuS RW Koblenz II
Sa, 23.Nov 18:30 -
SVW III - TuS Arenberg II
So, 24.Nov 15:15 -
SG Rhens/Spay/Waldesch - SVW I
So, 24.Nov 15:15 -
TV Mülhofen - SVW II
Sa, 30.Nov 18:30 -
SVW III - FC Urbar III
So, 01.Dez 11:00 -
SVW II - BSV Weißenthurm
So, 08.Dez 11:00 -
FV Rübenach II - SVW II

Kalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

S04Die Schalker Knappenschmiede genießt nicht nur in Deutschland einen ausgezeichneten Ruf. Weltstars wie Manuel Neuer, Mesut Özil oder Leroy Sane wurden hier ausgebildet. Kinder, die einmal selbst nach den Prinzipien des Schalker Nachwuchsleistungszentrums trainiert werden möchten, hatten kürzlich diese Chance in den Herbstferien in Weitersburg.

Die Knappenfussballschule vom FC Schalke 04 tourt bereits seit 2012 erfolgreich durch Deutschland und die Welt getreu dem Motto: „Wer nicht auf Schalke trainieren kann, zu dem kommt Schalke in den Verein“. Aus diesem Grund gastierten die Königsblauen auf Initiative von Jörg Schliszio (Koordinator Kind beim SVW) und erstmaliger Einladung der Jugendabteilung des SV Weitersburg vom 30.09. bis zum 02.10.2019 im Weitersburger Weiherstadion.

Unter dem Motto „trainieren wie die Profis“ trafen sich 54 Kinder, davon 11 Torhüter, für die es ein separates Torwartcamp gab. Schnell war allen Anwesenden klar, dass es ein hochklassigen Camp von Profis für die Kids werden sollte. Sieben (!) Schalker Jugendtrainer schulten die Kids, wie es im Nachwuchsleitungszentrum auf Schalke üblich ist. Ob Dribbeln, Passen, Schießen oder das Torwartspiel, den Teilnehmern wurde bei dem dreitägigen Camp ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Am dritten und letzten Tag ging es darum, das Gelernte umzusetzen. Es wurde den ganzen Tag im Turniermodus Fußball gespielt. Das dazugehörige Aufwärmprogramm fand besondere Begeisterung, da auch ein Großteil der Eltern teilnahmen. Am Ende des Camps wurden einige für ihre guten Trainingsleistungen ausgezeichnet und acht Kids zum ELITE Camp auf Schalke eingeladen, darunter auch zwei Weitersburger.

Da bei S04 auch immer der soziale Aspekt eine Rolle spielt, ist es dank dem Partner der Knappenfussballschule, der R+V Versicherung, möglich, sozial benachteiligten Kindern die Teilnahme am Camp zu ermöglichen. „Diese Partnerschaft ist nicht nur sichtbar, sondern auch spürbar.  Denn die R+V stellt einen Sozialfonds zur Verfügung. Die Partnervereine können Spieler benennen, die für ein solches Stipendium in Frage kommen. Ein Gremium entscheidet schließlich über die Vergabe der Fördergelder.“, erläutertet Marco Fladrich, Leiter der Knappen-Fußballschule.

Die Verantwortlichen von S04 bedankten sich abschließend beim Campleiter auf Seiten des SV Weitersburg, Jörg Schliszio für sein Engagement und beim Verein für die perfekte Infrastruktur mit dem Kunstrasenplatz und zusätzlichem Kleinspielfeld sowie dem dazugehörigen Vereinsheim. Bei S04 war man positiv angetan vom Verein und den zahlreichen Zuschauern. Und so war es für Jugendleiter Manfred Rump beim geselligen Abend für die Schalker Delegation in Grenzau ein Leichtes, die eingegangene Partnerschaft mit der Knappenfussballschule auch für das nächste Jahr zu bestätigen. Es wird also ein Wiedersehen für die Knappen in 2020 aufm Kuppe geben. Glück auf.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.