Lauftreff

Login Form

Counter

3157883
Heute:Heute:9
Gestern:Gestern:884
Woche:Woche:893
Monat:Monat:24399
Deine IP:54.162.159.33

Nächste Termine

Mi, 26.Sep 19:30 -
Testspiel: SVW I - SG Augst
Sa, 29.Sep 18:30 -
SVW III - TuS Niederberg II
So, 30.Sep 13:00 - 17:00
FF Hüttenjungs - SVW II
Sa, 06.Okt 19:30 -
SVW III - SV Pfaffendorf II
So, 07.Okt 13:00 -
SVW I - SG Diebl/Niederf
Mi, 10.Okt 19:30 -
TSV Lay - SVW I
Do, 11.Okt 19:30 -
SVW III - SC Vallendar II

Kalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

Zweites Unentschieden der Saison für den SV Weitersburg

Im sechsten Spiel der Saison erkämpft Team Kuba vor heimischer Kulisse einen Punkt unter schwierigen Spielbedingungen. Der erste Saisonsieg bleibt weiterhin aus.

In der ersten Halbzeit wurde das Spiel durch starken Platzregen erschwert. In der siebten Minute gerät der SVW durch zu passives Abwehrverhalten zunächst in Rückstand gegen die Gäste vom SV Untermosel Kobern. Das Spiel zieht sich in der ersten Halbzeit eher schleppend voran, trotz größerem Ballbesitz für den SVW gelingt es nicht wirkliche Torgefahr zu erzeugen und so geht es 0:1 in die Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit ging zunächst ähnlich weiter, bis schließlich der eingewechselte Sanel Rahic in der 76. Minute per Kopf den Ausgleich erzielen konnte. Die Jungs vom Team Kuba zeigten Moral und drängten auf den zweiten Treffer, um sich den ersten Saisonsieg zu erkämpfen. In Folge kam es auch zu mehreren gefährlichen Strafraumaktionen, jedoch war es erneut die Mannschaft aus Kobern, die nach fehlgeschlagenem Angriff einen Konter ausspielen konnte und sich erneut in Führung brachte.

Kreispokal, 2. Runde

SV Weitersburg III - SV Niederwerth I (2:1,3:3,4:4) 7:8 n. E

Dem Spiel zwischen dem SV Weitersburg III und der ersten Garde des SV Niederwerth könnten viele Überschriften verliehen werden: “David gegen Goliath”, “D-Ligist bringt A-Ligist zur Verzweiflung” oder auch “KUBA III setzt Ausrufezeichen gegen Inselrivalen”. Fast wäre das Wunder am 11. September geglückt, doch am Ende muss sich die Dritte knapp geschlagen geben und unterliegt mit 7:8 nach Elfmeterschiessen. Doch von vorne: In der 2. Runde des Bitburger Kreispokals (Kreis Koblenz) kam es zum Aufeinandertreffen des D-Ligisten SV Weitersburg III und des A-Ligisten SV Niederwerth.

Ärgerliche Niederlage im Derby

Nach hart umkämpften 90 Minuten, mussten sich die Jungs von Trainer Andy Felgner gegen  Vallendar mit 1:2 geschlagen geben.

Vor vielversprechender Kulisse in Weitersburg begannen die Jungs vom Kubbe druckvoll und konnten sich bereits in den ersten Minuten mehrere Torchancen erspielen. In der Anfangsphase wäre eine Führung durchaus verdient gewesen, jedoch wurden vielversprechende Chancen fahrlässig liegen gelassen.

Und wie es häufig im so Fußball ist, rächte sich dies bereits in der 10. Minute als nach einem eroberten Ball im Mittelfeld Vallendar schnell umschaltete und das frühe 1:0 erzielte.

Weitersburg ließ in dieser Phase des Spiels jedoch nicht nach und hielt den Druck hoch. In der 29. Minute landete nach einem langen Einwurf von Erik Heizmann der Klärungsversuch von Vallendar vor den Füßen von Viktor Dick und Björn Debrich konnte den abgefälschten Ball ungestört zum 1:1 Ausgleich einschieben.

Nach dem Seitenwechsel hatte der SV Weitersburg zwar mehr Ballbesitz, war aber nicht mehr so zwingend in den Angriffen, wie in Halbzeit 1.

SV Weitersburg mit Auswärtsniederlage beim VfR Koblenz

Am Sonntag gastierte der SV beim bisher ungeschlagenen Koblenzer Stadtverein VfR. Trotz diverser Ausfälle auf Seiten des SV Weitersburg wollte man - wie auch in den letzten Spielen - geschlossen auftreten und eine ansprechende Leistung zeigen.

So begann man das Spiel aufgrund der bereits im Vorfeld bekannten spielerischen Stärke des Gegners mit einer kompakten Aufstellung. Der Gastgeber startete dementsprechend offensiv und versuchte über offensives Pressing Druck auf die Weitersburger Hintermannschaft auszuüben. Nach zwei Halbchancen des VfR war es Niklas Jösch der nach schönem Pass aus dem Mittelfeld plötzlich alleine vor dem Tor der Koblenzer auftauchte. Der Versuch, den Torwart aus ca. 30 Meter zu überlupfen, misslingte jedoch. Auch die nächste offensive Aktion gehörte dem SVW, als man in Überzahl eine grundsätzlich gefährliche Situation in der Nähe des Sechzehners des VfR kreierte. Ein unnötiger Ballverlust führte jedoch zu einem effektiv ausgeführten Konter der Heimmannschaft, welcher mit dem 1:0 Führungstreffer in der 32. Minute durch Jonas Seifer bestraft wurde.

Erstes Auswärtsspiel mit Niederlage

Nach einem guten ersten Saisonspiel gegen die Sportfreunde aus Höhr-Grenzhausen, reiste der SV hochmotiviert am Dienstagabend, den 21.08.2018 nach Horchheim, um die ersten drei Punkte auf einem Hartplatz einzufahren.

Direkt in den ersten Minuten war zu erkennen, was für ein Spiel es an diesem Abend werden würde. Der FC Horchheim versuchte immer wieder mit langen Bällen die Abwehrreihe des SV zu überspielen, was aber keinen Erfolg erzielte, da unsere Mannschaft auf dieses Mittel eingestellt war.

Im Gegensatz zum FC versuchten die Spieler vom Kuppe wie gewohnt den Ball zu kontrollieren und nach vorne zu spielen. Dies gelang leider nicht immer, da der Untergrund an diesem Tag nicht mitspielen wollte.

In der 35 Minute nach einer unübersichtlichen Szene war es Geburtstagskind Sanel Rahic, der sich ein Herz nahm und einen unhaltbaren Distanzschuss zum 1:0 für unseren SV einnetzte.

Mit dem verdienten 1:0 ging man nun in die Pause. Man konnte schon erahnen, dass die zweite Halbzeit intensiver werden sollte.

 

Remis zum Saisonbeginn

Am 19.08.2018 war es soweit. Für die 1. Mannschaft des SV Weitersburg stand das 1. Saisonspiel bevor. Der Gegner war kein anderer als einer der Aufstiegsfavoriten SF Höhr-Grenzhausen.

Nach harter Vorbereitung schickte Neu-Coach Andy Felgner und sein Trainergespann eine hochmotivierte erste Elf ins Rennen.

Jene Motivation und Willen wollte man von der 1. Minute mit ins Spiel nehmen, doch dies gelang dem Team vorerst nicht.

Eine einstudierte Eckenvariante ließ Marcus Cremer in der 6.Minite frei am 16ner zum Schuss kommen, welcher rechts oberhalb im Tor landete. Dieser Rückschlag ließ das Team unsicher werden, sodass es zu Fehlern kam. Im Aufbauspiel wurde Björn Debrich unter Druck gesetzt und verlor den Ball gegen den starkaufspielenden Lucas Zöller. Jener setzte zum Sprint an und konnte den Angriff eiskalt mit einem Tor beenden (9.Min.). Das Team gab sich jedoch nicht geschlagen, der Wille war weiterhin zu spüren und so setzte man sein Spiel fort und erspielte sich Chancen. Durch eine ebenfalls einstudierte Eckenvariante aufseiten des SV, kam Sanel Rahic in der 24.Min frei zum Torabschluss, welche der Torwart des SF stark parieren konnte.

In der 34. Minute belohnte sich das Heimteam für seine Bemühungen. Sanel Rahic konnte nach einem Einwurf den Ball stark behaupten und gekonnt auf den langen Pfosten quer legen, wo der heranstürmende Niklas Jösch unter Bedrängnis zum Anschlusstreffer vollendete.

Kurz vor der Pause konnte Lucas Zöller sich erneut auf der linken Außenbahn durchsetzen und chippte den Ball über Florian Walgenbach im Tor der Hausherren. Glücklicherweise landete der Ball auf dem Querbalken und konnte im Anschluss geklärt werden.

Somit stand es zur Halbzeit 2:1 für die Gäste.

1. Mannschaft Kreisliga A

SV Weitersburg- SF Höhr-Grenzhausen (1:2) 2:2

Schon nach 8 Minuten führten die Gäste aus dem Westerwald mit 2:0 und sahen früh wie die sicheren Sieger aus, doch dann wurden die Blau-Gelben wach und kamen immer besser ins Spiel. Noch vor der Pause erzielte SV-Neuzugang Niklas Jösch nach schöner Vorarbeit von Sahnel Rahic den Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 70. Minute, ehe Lucas Pietrusky mit einem trockenen Flachschuss den verdienten Ausgleich zum 2:2 erzielte. Bei hochsommerlichen Temperaturen ein gerechtes Ergebnis in einem hochklassigen A-Klassen-Spiel.

2. Mannschaft Kreisliga C

SV Weitersburg II - FC Arzheim (7:0) 9:0

In einem einseitigen Spiel stand es bereits nach 30 Minuten 6:0 für die Blau-Gelben. Spartak Safar eröffnete nach 8 Minuten das muntere Toreschießen. Es folgten jeweils drei Treffer von den Korth-Brüdern Tim und Sven, ein Treffer von Jan Strohe und ein weiterer Treffer von Spartak Safar, so dass die 2. Mannschaft einen absolut gelungenen Saisonauftakt feiern konnte.

Die nächsten Aufgaben:

1. Mannschaft Kreisliga A

Dienstag, 21. August 2018, 19.30 Uhr

FC Horchheim - SV Weitersburg

2. Mannschaft Kreisliga C

Sonntag, 26. August 2018, 11.00 Uhr

FC Horchheim II - SV Weitersburg II

3. Mannschaft, Kreisliga D, Staffel I

Samstag, 25. August 2018, 19.00 Uhr

FC Horchheim III - SV Weitersburg III

Noch eine Woche, dann starten die SV-Teams in die Saison 2018/19.

Die 3. Mannschaft wird in dieser Saison trainiert von Erhad Durdzic, der mit seinem Team in der Vorbereitung einige Testspiele gewinnen konnte, zuletzt gab es einen 5:1 Sieg gegen die 3. Mannschaft der Bezirksliga SG aus Arzbach und Nievern.

Sie startet erst am Samstag, den 25. August 2018 in die Meisterschaftsrunde der Kreisliga D. Die erste Partie findet um 18.30 Uhr beim FC Horchheim III statt.

Die 2. Mannschaft, auch in dieser Saison gecoacht von Thomas Castor, wird in der Kreisliga C, nach den Plätzen 5 und 6 in den letzten beiden Jahren, von vielen Teams zu den Favoriten gezählt. Der Kader ist gegenüber der zurückliegenden Saison nahezu unverändert. Tim Korth, über viele Jahre der Torjäger der 1. Mannschaft, wird für die 2. Mannschaft sicherlich eine Bereicherung sein. 1. Spiel der 2. Mannschaft ist am Sonntag, den19. August 2018 um 11.00 Uhr gegen den FC Arzheim.

Den größten Umbruch gab es sicherlich in diesem Jahr beim Kader der 1. Mannschaft. Charly Grün und Udo Schneider wurden abgelöst durch Cheftrainer Andy Felgner, der gemeinsam mit seinen Co-Trainern Christian Georg und Jan Kickenberg seit 5 Wochen daran arbeitet, die Neuzugänge ins Team zu integrieren und seine Spielphilosophie umzusetzen. Positive Ansätze konnten in den Testspielen - allesamt gegen höherklassige Mannschaften – bereits von den treuen Fans gesehen werden. Nun gilt es für Felgner, der Mannschaft in der letzten Woche noch den Feinschliff zu versetzen, hat das Team doch ein kerniges Auftaktprogramm vor sich. „Alle Spieler ziehen voll mit, die Integration der Neuzugänge läuft auf Hochtouren, grundsätzlich sind wir auf dem richtigen Weg“, so Andy Felgner.

1. Spiel der 1. Mannschaft ist am Sonntag, den 19. August 2018. Um 14.30 Uhr empfängt das Team die SF Höhr-Grenzhausen im Weiherstadion. Bereits 2 Tage später reist das Team dann am Dienstagabend, 19.00 Uhr zum Aufsteiger aus Horchheim.

Zwei schwierige Spiele zum Saisonauftakt für die Viktoria.

Bald geht’s los! Die SV-Teams freuen sich auf die tolle Unterstützung Ihrer Fans!

Ein anspruchsvolles Auftaktprogramm erwartet die 1. Mannschaft in der neuen Saison. Gegen die Sportfreunde aus Höhr-Grenzhausen startet der SV Viktoria in die neue Saison. Am 19. August empfängt die Felgner-Elf den letztjährigen Tabellendritten um 14.30 Uhr im Weiherstadion. Das 1. Auswärtsspiel findet dann eine Woche später beim Aufsteiger FC Horchheim statt. Anpfiff dieser Partie ist am Freitagabend, 24. August 2018, 19.30 Uhr. Eine Woche später am 2. September 2018 um 14.30 Uhr das 2. Auswärtsspiel, diesmal beim letztjährigen Vizemeister VFR Koblenz, ehe es am 9. September 2018 zum Derby gegen den SC Vallendar kommt. 4 Spiele, die es insich haben.

Hier gibts den vorläufigen Spielplan der Kreiliga A

Die 2. Mannschaft wird am 19. August 2018 um 11.00 Uhr gegen den FC Arzheim ins neue Spieljahr starten.

Hier gibts den vorläufigen Spielplan der Kreisliga C

und unsere 3. Mannschaft startet am 18. August 2018 um 18:30 Uhr gegen FC Arzheim II ins neue Spieljahr.

Hier gibts den vorläufigen Spielplan der Kreisliga D

Das neue Trainerteam bestehend aus Erhard Durdzic, Jan Schrader und Alexander Klein startete am vergangenen Montag mit der 3. Mannschaft in die Vorbereitung.

22 motivierte Spieler freuen sich auf die kommende Saison in der D-Klasse.

Wer sich den SVW III gerne näher betrachten möchte hat bei folgenden Spielen die Möglichkeit dazu:

Vorbereitung SVW IIISa., 7. Juli, 16:00 Uhr, SVW III - SG Herschbach-Schenkelberg II

So., 15. Juli, 12:00 Uhr, FV Engers 07 II - SVW III

Do., 19. Juli, 19:30 Uhr, SV Leutesdorf - SVW III

So., 22. Juli, 15:30 Uhr, TSG Irlich II - SVW III

Sa., 28. Juli, 16:00 Uhr, TG Jahn Namedy - SVW III

Mi., 1. August, 20:00 Uhr, TuS Rodenbach - SVW III

Die 1. Pokalrunde ist für das Wochenende, 3.-5. August 2018 terminiert.

Wettervorhersage

Teilweise wolkig

8°C

Weitersburg

Teilweise wolkig
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: NNW mit 11.27 km/h
Dienstag
Teilweise wolkig
5°C / 15°C
Mittwoch
Teilweise wolkig
5°C / 15°C
Donnerstag
Sonnig
5°C / 20°C
Freitag
Teilweise wolkig
7°C / 17°C
Samstag
Teilweise wolkig
5°C / 14°C
Sonntag
Teilweise wolkig
4°C / 13°C
Montag
Teilweise wolkig
4°C / 13°C
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.