Lauftreff

Login Form

Counter

3017543
Heute:Heute:2089
Gestern:Gestern:2795
Woche:Woche:2089
Monat:Monat:11789
Deine IP:54.198.119.26

Nächste Termine

So, 27.Mai 11:00 -
FV Rübenach II - SVW II
So, 27.Mai 14:30 -
FV Rübenach - SVW I
Fr, 15.Jun 19:00 -
Festkommers 90 Jahre SVW
Sa, 16.Jun 12:00 -
Dorfmeisterschaft
So, 17.Jun 11:00 -
Familientag 90 Jahre SVW

Kalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

PlakatJuniV1.00Vom 15. bis 17. Juni 2018 feiert der SV Viktoria sein 90jähriges Vereinsjubiläum im Weitersburger Weiherstadion.

Zum Start der 3tägigen Feier sind Sie alle am Freitagabend, 15. Juni 2018, ab 19.30 Uhr herzlich zum Festkommers im Festzelt am Sportplatz eingeladen.

Nach den Grußworten und Ehrungen wird Kniff Rosenbaum den Abend mit seinen musikalischen Beiträgen bestens gestalten. Er ist der Alleinunterhalter der Region mit einem riesigen Repertoire und der äußerst markanten Stimme, die sicherlich für Gänsehautstimmung sorgen wird. Daneben wird der SV Viktoria für die ein oder andere Überraschung sorgen, so dass Sie sich auf einen kurzweiligen Abend freuen können.

Einen Tag später sucht dann Weitersburg seinen diesjährigen Fußballdorfmeister!

16 Teams stehen in den Startlöchern und werden im bereits bekannten Modus für beste fußballerische Unterhaltung sorgen.

An den Start um den Viktoria-Cup gehen die folgenden Teams: „Die Hühner“, „Die Kirmeskickers“, „Atletico Kuba“, „Die Rothosen“, „ZK Zipfelkickers 013“, „Team Sugar“, „SC Hurken Rubin“, „FC Lederhosenboys Kuba“, „Team Ascomando“, „SC Hurken Saphir“, „die Bungert Boys“, „Team Kuba Libre“, „Die Vollen Neun“, „Team Ball am Mann“, „FC Ballorca“ und „Die Krokodile“.

Kenner aus den letzten Jahren wissen, wer sich hinter diesen Teams verbirgt, allen anderen folgt die Auflösung demnächst an dieser Stelle. Traditionell findet im Anschluss an die Spiele mit allen Akteuren, Zuschauern, Fans und Freunden dann am Samstagabend bei hoffentlich bestem Wetter wieder die Champions-Party mit DJ, Bier vom Fass und anderen leckeren Drinks im SV-Biergarten statt.

Schön wäre es, wenn möglichst viele Interesse an diesem Dorffest zeigen würden und die Ränge im Weiherstadion füllen, damit den Teams ein gebührender Rahmen geboten wird!

Sonntags findet dann ab 11.00 Uhr ein musikalischem Frühschoppen mit Familienfest im Weiherstadion statt. Die Jugendabteilung des SV Viktoria hat sich für Groß und Klein viele tolle Attraktionen einfallen lassen, so dass der Spaß am Spiel und an der Bewegung im Mittelpunkt des Tages stehen wird.

Zu allen drei Veranstaltungstagen ist der Eintritt für Sie selbstverständlich frei!

PlakatHossa V1.00

Weiteres Jubiläumshighlight ist dann am 4. August 2018 das 1. Weitersburger SchlagerOpenAir. Hierzu hat der SV Viktoria die Schlager-Cover-Band "Familie Hossa" engagiert, die auf dem Vorplatz des Weiherstadions ihr großes Schlagerrepertoire zum Besten geben wird. Party von der ersten bis zur letzten Minute ist mit dieser Band angesagt. Neun erstklassige Akteure präsentieren in ihrem Programm nicht nur die die besten und bekanntesten Kultschlager der 70er Jahre, sondern schöpfen auch aus einem breiten Repertoire von Songs aus der Zeit der der Neuen Deutschen Welle und deutschsprachigen Party-Hits der 80er.

Karten können bereits heute bei den Vorstandsmitgliedern des SV Viktoria für 10 EUR erworben werden!

Der SV Viktoria hat zum 90jährigen Vereinsjubiläum ein buntes Sommerprogramm zusammen gestellt. Unterstützen Sie die Veranstaltungen der Viktoria durch Ihren Besuch!

 

 

Wiesenfest 2018In diesem Jahr feiert der SV Viktoria nicht nur sein 90jähriges Vereinsjubiläum, sondern auch wieder das sein tradtionelles Wiesenfest am Vatertag.

Die Festwiese am Weitersburger Heiligenhäuschen wird wieder von den Blau-Gelben am Vatertag mit Zelt, Bierbrunnen und Grill so hergerichtet, dass Sie bei Ihrer Vatertagstour einen gemütlichen Platz zum verweilen vorfinden.

Kühles Bier vom Fass, leckere Steaks vom Grill, Kaffee und Kuchen, der SV Weitersburg hat für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Und damit sich der Nachwuchs auch wohl fühlt, wird wieder eine tolle Hüpfburg aufgebaut.

Auf Ihrer Vatertagswanderung haben Sie die Möglichkeit, sich zu stärken, zu erholen und einige schöne Stunden am Weitersburger Dorfrand zu verbringen.

Große Sonnenschirme und ein Festzelt mit vielen Sitzplätzen bieten Ihnen bei tollem Wetter Schatten und Abkühlung, bei nicht so schönem Wetter Schutz vor Regen.

Wohin am 10. Mai: „Zum Wiesenfest des SV Viktoria Weitersburg“ auf der Festwiese am Heiligenhäuschen, gegenüber dem Gewerbegebiet Weitersburg.

Kirmes 03Kirmes 02So groß wie wohl noch nie in den letzten Jahren war am letzten April-Sonntag die Abordnung des SV Viktoria, die am traditionellen Kirmesumzug teilnahm.

Bei strahlendem Sonnenschein trugen die Jugendpieler die blau-gelbe Fahne stolz durch die Weitersburger Straßen. Begleitet wurden sie von ihren Trainern, einer großen Zahl an Aktiven des Lauftreffs, inaktiven Vereinsmitgliedern und des Vorstandes.

Wieder einmal zeigten die Weitersburger Vereine beim Kirmesumzug, was aktives Vereinsleben in Weitersburg bedeutet. Der SV Viktoria bedankt sich gerne über diesen Weg bei den Verantwortlichen der Kirmesgesellschaft „Fidele Jungens“ Weitersburg, für die tolle Organisation und Aufrechterhaltung dieser Tradition.

Erfolgreiche Mitgliederversammlung im Vereinslokal Klein

75 Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende des SV Weitersburg, Harald Piroth im bis auf den letzten Platz besetzten Vereinslokal Klein begrüßen und eine interessante und kurzweilige Jahreshauptversammlung ankündigen.

Besonders begrüßte er an diesem Abend den Ehrenvorsitzenden Edmund Hoffmann, die anwesenden Ehrenmitglieder, den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vallendar und Ehrenpräsidenten des Sportbundes Rheinlandes, Fred Pretz, den Ortsbürgermeister von Weitersburg Jochen Währ sowie den „Altbürgermeister“ Rolf Rockenbach.

Zu Beginn der Versammlung wird traditionell den verstorbenen Vereinsmitgliedern gedacht. Die Versammlung erhob sich und gedachte den Toten, besonders der seit der letzten Versammlung verstorbenen Vereinsmitglieder Martin Wolf, Falk Breiden, Erwin Kessler und Ehrenmitglied Peter Löcher.

Es folgte die Abstimmung über den Antrag des Vorstandes, in diesem Jahr Rosi Schmalebach

Karl-Hans Schmalebach, Elfriede Risch und Erna Meder aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeiten und besonderen Verdienste um den Sportverein zu Ehrenmitgliedern zu ernennen. Einstimmig folgte die Versammlung dem Antrag, so dass die Vorgenannten nun für ihre Verdienste im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen im Juni 2018 entsprechend geehrt werden können.

Weitere Anträge aus der Versammlung lagen nicht vor, so dass nun die ausführlichen Berichte folgten.

Peter Kons als 1. Geschäftsführer des Vereins berichtete als Erster über das zurückliegende Geschäftsjahr.

Zunächst ging er auf die zahlreichen Veranstaltungen des Vereins ein. Er berichtete, dass das Jahr 2017 mit dem Hallensupercup startete. An 2 Tagen waren 24 Mannschaften am Start. Samstags konnte die SG Urmitz das Turnier gewinnen, am Sonntag war der SV Viktoria hier erfolgreich. Nächstes Event war die Teilnahme des SV Viktoria am Karnevalsumzug des Möhnenvereins. Es folgte die Teilnahme am Kirmesumzug mit Jugendspielern, Vertretern des Lauftreffs und des Vorstandes. Nächstes Fest, über das Kons berichtete, war das traditionelle Wiesenfest am Vatertag. Es folgte das Dorfturnier, der Nikolausabend und zum Abschluss die große Weihnachtsfeier des SV Viktoria.

Peter Kons hielt fest, dass alle Veranstaltungen des SV Viktoria das rege Vereinsleben der Ortsgemeinde Weitersburg unterstützen.

Zum Geschäftsbericht gehört auch ein Blick in die Mitgliederstatistik, so Peter Kons. Zum 31. Dezember zählte der SV Viktoria sage und schreibe 597 Mitglieder. Über 20 Prozent der Mitglieder sind Jugendliche, die beim SV Viktoria ihrem liebsten Hobby, dem Fußballspielen oder dem Laufen in der Gemeinschaft nachgehen. Der Abteilung Lauftreff, vor 30 Jahren gegründet, gehören mittlerweile 108 Mitglieder an.

Nach dem Geschäftsbericht folgte vom Abteilungsleiter Fußball, Thorsten Stampfer, die Berichterstattung über die Aktivitäten der 3 Seniorenmannschaften des SV Weitersburg.

Von der 3. Mannschaft konnte er berichten, dass diese als zweitbeste Rückrundenmannschaft die Saison 2016/17 beendete. In die neue Spielzeit startete das Team mit einem Kader von 22 Spielern. Trainer Marco Burde und Betreuer Jörg Willems sorgten bis heute für einen einwandfreien Spielbetrieb. Nach 2 Siegen in 2018 steht das Team momentan auf dem 5. Tabellenplatz der Kreisliga D Koblenz.

Als nächstes informierte Stampfer die Mitglieder über die 2. Mannschaft, die in der zurückliegenden Saison lange einem „Durchmarsch“ arbeitete. Als Aufsteiger hatte sie doch bis zum Saisonfinale Tuchfühlung mit den Aufstiegsplätzen und belegte am Ende den 5. Tabellenplatz der Kreisliga C Koblenz.

Für die neue Saison waren daher die Ambitionen entsprechend hoch, konnte Coach Thomas Castor doch auf die Routiniers Fabian Sperk und Rene Kryut aus dem Kader der 1. Mannschaft bauen.

Doch die Saison war bisher gekennzeichnet mit schwankenden Leistungen, so Stampfer. Deutlichen Siegen folgten unnötige Niederlagen, so dass auf Platz 6 die Hinrunde abgeschlossen wurde.

Als 3. Teil seines ausführlichen Berichtes blickte Stampfer auf die 1. Mannschaft.

Die 1. Mannschaft des SV Viktoria schloss die Saison 2016/17 mit 38 Punkten und einem Torverhältnis von 63:58 ab. Leider mussten vor der Saison 2017/18 wichtige Spieler, wie Reinhold Reichert oder Nils Neuendorff verabschiedet werden. Der SV Viktoria blieb aber seinem Jugendstil treu und integrierte ins Team insgesamt 7 ehemalige A-Jugendspieler, was die hervorragende Jugendarbeit der Viktoria in den letzten Jahren untermauerte.

Nach dem Umbruch startete die junge SV-Elf mit Licht und Schatten in die neue Saison. Positiven Ergebnissen folgten meist auch negative, so dass die Grün-Elf momentan mit 18 Punkten und 33:38 Toren auf dem 11. Tabellenplatz mitten im Abstiegskampf steckt. Stampfer appellierte an die Spieler aller Seniorenmannschaften, in den nächsten Wochen alles daran zu setzen, damit das wichtige Saisonziel „Klassenerhalt der 1 .Mannschaft“ geschafft werden könne.

Für die neue Spielzeit seien die Weichen schon gestellt. Wie auch schon in der Presse veröffentlicht, stehe leider Charly Grün aus gesundheitlichen und Udo Schneider aus beruflichen Gründen in der neuen Spielzeit nicht zur Verfügung, so Stampfer. Aber auch Dank der Kontakte von Charly Grün konnte mit Andy Felgner als Chef- und Christian Georg als Co-Trainer bereits ein ambitionierter Trainerstab für die neue Saison gewonnen werden. Unterstützt werden die beiden durch Jan Kickenberg, der sich als Torwarttrainer um die Keeper des SVW kümmern wird.

Die Weichen für 2018/19 sind bereits gestellt, so Stampfer zu Ende seines Berichtes, aber der Focus Aller müsse nun auf dem Klassenerhalt der 1. Mannschaft gerichtet sein!

Am 23. März 2018 ist es schon wieder soweit.

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung lädt der SV Viktoria Weitersburg gemäß § 8 der Vereinssatzung alle Mitgliederinnen und Mitglieder um 20. 00 Uhr ins Vereinslokal Klein, Hauptstr. 12, herzlich ein.

 

Hier die Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Anträge
  4. Berichte
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Wahl des Versammlungsleiters
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Neuwahl des Vorstandes
  9. Wahl Kassenprüfer
  10. Erhöhung der Mitgliedsbeiträge
  11. Verschiedenes (Ehrungen, Wünsche, Anregungen, Informationen)

 

Der Vorstand weißt darauf hin, dass entsprechend § 8 Abs. 7 der Vereinssatzung über vorliegende Anträge nur dann abgestimmt werden kann, wenn diese mindestens vier Tage vor der Versammlung beim 1. Vorsitzenden Harald Piroth eingegangen sind.

 

Nach § 4 der Vereinssatzung entscheiden die Mitglieder über die Beitragsfestsetzung.

Seit diesem Jahr wurden von Seiten des Landesportbundes die Vorgaben an die Höhe der Mitgliedsbeiträge, die ein Verein mindestens erheben muss, um einen Anspruch auf Förderung und Zuschuss zu haben, erhöht. Im 1. Schritt betragen die Mindestmitgliedsbeiträge für Erwachsene monatlich 5 EUR (ab 1. Januar 2020 6 EUR). Für Kinder bzw. Jugendliche muss der monatliche Beitrag von derzeit 2,50 € auf 3,50 € steigen (ab 2020 auf 4 EUR).

Damit der SV Viktoria künftig entsprechende Zuschüsse erhalten kann, muss der Beitrag entsprechend angepasst werden. Daher soll im Rahmen des TOP 10 der diesjährigen Mitgliederversammlung über die Beitragserhöhung entschieden werden.

 

Zudem stehen in diesem Jahr wieder turnusmäßige Neuwahlen an. Der SV-Vorstand würde sich daher sehr freuen, möglichst viele Vereinsmitglieder am 23. März 2018 begrüßen zu können.

 

Unterkategorien

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team

Wettervorhersage

Wolkig

23°C

Weitersburg

Wolkig
Luftfeuchtigkeit: 42%
Wind: OSO mit 17.70 km/h
Dienstag
Vereinzelte Gewitter
12°C / 22°C
Mittwoch
Wolkig
12°C / 22°C
Donnerstag
Vereinzelte Gewitter
14°C / 22°C
Freitag
Teilweise wolkig
14°C / 25°C
Samstag
Teilweise wolkig
16°C / 27°C
Sonntag
Vereinzelte Gewitter
16°C / 26°C
Montag
Teilweise wolkig
15°C / 26°C