Nächste Termine

Keine Termine

Kalender

Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

Veränderungen in der sportlichen Leitung beim SV Viktoria

Am vergangenen Samstag entschied der Beirat des FV Rheinlandes den Abbruch der Saison 2019/20. Ausschlaggebend für die Entscheidung war sicherlich das Votum aller Vereine, die mit über 80 Prozent für diese Regelung stimmten und das aufgrund der Corona-Pandemie die laufende Saison nicht mehr zu Ende gespielt werden kann. Für die Wertung der Saison gilt der jeweilige Tabellenstand am 13. März 2020. Gleichzeitig wurde festgelegt, dass der Tabellenerste der jeweiligen Klasse aufsteigen wird und es keine Absteiger geben wird.

Somit können wir heute den Sportfreunden Höhr Grenzhausen zum Aufstieg in die Bezirksliga Mitte gratulieren. Unsere 1. Mannschaft beendet die Saison als Tabellendreizehnter und wird auch in der Saison 2020/21 in der Kreisliga A antreten.

Die 2. Mannschaft erreicht als letztjähriger Aufsteiger den 11. Tabellenplatz und wird in der neuen Saison ihr 2. Jahr in der Kreisliga B absolvieren.

Die 3. Mannschaft der Blau-Gelben beendet die Saison auf einem tollen 5. Tabellenplatz und wird somit auch in 2020/21 in der Kreisliga D antreten.

Offen ist noch, wann die neue Saison 2020/21 starten wird. Die Entscheidung wurde am vergangenen Samstag vertagt, da hier die weitere Entwicklung der Pandemie abzuwarten gilt.

Fest steht aber, dass die 1. Mannschaft in der Saison 2020/21 unter neuer sportlicher Leitung antreten wird. Die Verantwortlichen des SV Viktoria möchten nach der Pandemie einen sportlichen Neuanfang wagen. Nach 1 ½ Jahren endet somit die sportliche Zusammenarbeit mit Trainer Klaus Süßmeyer. Im Winter 2018 erklärte sich Süßmeyer bereit, die 1. Mannschaft auf dem letzten Tabellenplatz zu übernehmen. Auch wenn bis zum Schluss gezittert werden musste, das Saisonziel „Klassenerhalt“ wurde erreicht. In der laufenden Saison war das Ziel, eine sorgenfreie Saison zu erreichen. Doch Verletzungspech und ein zu kleiner Kader sorgten wieder für einen Kampf gegen den Abstieg, vom 1. Spieltag an.

Auch wenn die sportliche Zusammenarbeit im Sommer endet, wird Klaus mit seiner Firma KS Sport als Ausrüster, Werbepartner und Freund dem SV Viktoria eng verbunden bleiben. Die Viktoria bedankt sich bei Klaus Süßmeyer für seine Leistung unter nicht leichten Voraussetzungen und wünscht ihm sportlich, privat und natürlich geschäftlich für die Zukunft nur das Beste.

Die Corona-Pandemie beeinflusst unser Leben radikal. Insbesondere soziale Kontakte gilt es derzeit zu vermeiden. Unser Sportverein als sozialer Akteur vor Ort ist davon besonders betroffen. Nach wie vor ruht der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb- sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich. Auch die Mitglieder der Abteilung Lauftreff müssen in diesen Tagen statt in der geselligen Gruppe nun allein ihr liebstes Hobby ausüben.

Auch wenn es in den letzten Wochen sehr ruhig Rund um die Viktoria war, waren die Verantwortlichen im Hintergrund damit beschäftigt, die Lage zu analysieren und die notwendigen Maßnahmen abzustimmen und einzuleiten.

Hier ein Überblick:
Jahreshauptversammlung
Die Jahreshauptversammlung am 13. März 2020 war die erste Veranstaltung, die wir aufgrund der Coronamaßnahmen absagen mussten. Da in diesem Jahr Neuwahlen anstehen, werden wir diese sobald es wieder möglich ist, nachholen. Die Einladung erfolgt selbstverständlich rechtzeitig.


Spielbetrieb Jugend- und Seniorenbereich
In diesen Tagen haben die Vereine des Fußballverbandes Rheinland ein deutliches Votum für einen Abbruch der Saison 2019/20 abgegeben. Das Ergebnis – mehr als 600 Vereine haben sich an der Umfrage beteiligt und 83 % für einen Abbruch gestimmt – ist sicherlich ein deutliches Meinungsbild. Aber der Verband weist explizit darauf hin, dass es sich hierbei um keine endgültige Entscheidung handelt. Diese wird der Beirat des FV Rheinland zu gegebener Zeit verkünden. Sobald uns eine verlässliche Entscheidung vorliegt, informieren wir Sie.
Das gleiche gilt natürlich auch für die Möglichkeit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs im Jugendbereich. Sobald der wieder möglich sein wird, werden die Jugendtrainer und Betreuer Ihren Nachwuchs informieren.


Planungen Saison 2020/21
Selbstverständlich ist die Abteilung Fußball des SV Viktoria momentan im Hintergrund am Arbeiten und die Weichen für das Spieljahr 2020/21 am stellen. Mit den Akteuren des aktuellen Kaders wurde gesprochen und fast alle haben ihre Zusage für die neue Saison gegeben. Das Team der 1. Mannschaft wird auch an einigen Stellen qualitativ als auch quantitativ ergänzt, so dass die Seniorenteams der Blau-Gelben in der neuen Saison sicherlich eine gute Rolle in ihren Ligen spielen werden. Aus Respekt gegenüber den aktuellen Vereinen und den Spielern werden wir die Veränderungen erst verkünden, wenn wir Planungssicherheit zum Abbruch oder der doch möglichen Fortsetzung der aktuellen Saison haben. Hier gilt für uns das Motto: Fair geht vor – auch außerhalb des Spielfeldes.


Lauftreff
Das wöchentliche Lauf- und Walkingangebot aufgrund der Cornamaßnahmen ist weiterhin noch ausgesetzt. Sobald wieder gemeinsame Laufaktivitäten möglich sind, wird dies durch unseren Abteilungsleiter Lauftreff Arnold Hahn und an dieser Stelle bekannt gegeben.
Dennoch engagieren sich in diesen Tagen 28 Mitglieder des SV Weitersburg solidarisch, nehmen sie doch an der virtuellen Laufveranstaltung des Leichtathletikverbandes Rheinland teil. Die Läufer tragen ihre indiviudellen Trainingskilometer online ein. Ihr Startgeld kommt den Laufveranstaltungen zu Gute, die aufgrund des Corona-Virus abgesagt werden mussten!


Wiesenfest und Dorfturnier
„Am Vatertag, da ist doch klar, da geht´s zum Wiesenfest vom SV Viktoria.“ Ein Satz, der mehr als 20 Jahre galt, wird wohl aller Voraussicht nach für 2020 nicht passen.
Auch das für den 27. Juni 2020 ursprünglich geplante Dorfturnier wird vermutlich an diesem Termin nicht durchgeführt werden. Im letzten Jahr kickten hier noch über 150 Hobbyfussballer und ermittelten den Sieger des Viktoria-Cups. Da wir wissen, wie groß das Interesse am Dorfturnier ist, wollen wir es für 2020 nicht grundsätzlich absagen, sondern verschieben. Vielleicht bietet sich in in diesem Jahr nochmal die Chance, in seiner Freizeit dem Leder hinterher zu jagen.
Wir halten Sie zu beiden Veranstaltungen auf dem Laufenden.

Trotz der ernsten Lage wollen wir gemeinsam positiv in die Zukunft schauen! Es wird der Tag kommen, an dem wieder Normalität eintritt und wir alle gemeinsam die Corona-Krise gemeistert haben. Sollten Sie Fragen zum SV Viktoria haben, wenden Sie sich an ein Vorstandsmitglied!
Der SV Viktoria wünscht Allen in diesen Tagen viel Energie, Ausdauer und vor allem Gesundheit.

der Fußballverband Rheinland hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband Südwest nun entschieden, die Generalsabsage zu verlängern und den Spielbetrieb bis mindestens einschließlich Montag, 20. April 2020, ruhen zu lassen. Dies betrifft nach wie vor sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle.

Seit unseren gestrigen Informationen zum Corona-Virus ist erneut sehr viel passiert.

Angesichts der aktuellen Entwickung und im Sinne der Prävention einer weiteren Verbreitung des Corona-Virus müssen wir nun doch auch das Weiherstadion für den Sport- und Spielbetrieb bis auf Weiteres sperren und die Eingangstore abschließen.

Wir folgen mit dieser Maßnahme den Empfehlungen der Gemeindebehörden und hoffen, damit einen Beitrag zur Unterbrechung der Infektionsketten zu leisten und die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Wir bitten alle, diese Regelung zu akzeptieren und nicht unbefugt den Sportplatz - zum Beispiel durch Klettern über den Zaun - zu nutzen. 

Der SV Viktoria dankt für Ihr Verständnis. 

 

Liebe Freunde des Fußballs,

Aufgrund vermehrter Nachfragen hier nochmal die wesentlichen Fakten, die der SVW aufgrund der Empfehlungen und Vorgaben von  Kreisverwaltung, Fußballverband und Ortsgemeinde  umsetzt bzw. umsetzen muss:

Ja, es finden bis vorerst Monatsende weder Fußballspiele noch Trainingseinheiten für alle Senioren- und Jugendmannschaften beim SVW statt. Dies gilt auch für Freundschafts- oder Trainingsspiele.

Ja, auch die Schulsporthalle sowie der Umkleidetrakt sind bis auf weiteres geschlossen.

Mit diesen Maßnahmen möchten wir der besonderen Situation gerecht werden und im Rahmen unserer Möglichkeiten helfen, soweit dies möglich ist.

Bei Fragen stehen Ihnen alle Vorstandsmitglieder des SV Viktoria selbstverständlich zur Verfügung.

Bitte bleiben Sie gesund!

Unterkategorien

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.