Nächste Termine

So, 25.Aug 11:00 -
SVW II - FV Rübenach II
So, 25.Aug 11:00 -
TuS Arenberg II - SVW III
So, 25.Aug 14:30 -
SVW I - SG Rhens/Spay/Waldesch
Sa, 31.Aug 19:30 -
FC Horchheim III - SVW III
So, 01.Sep 11:00 -
SVW II - FC Urbar
So, 01.Sep 14:30 -
FC Horchheim - SVW I
So, 01.Sep 14:30 -
Spfr. Moselland - SVW II
Sa, 07.Sep 18:30 -
SVW III - FC Urbar III
So, 08.Sep 14:30 -
SVW I - SV Anadolu

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

Die offizielle Bestätigung des Verbandes liegt vor!

Die 1. Mannschaft spielt auch in der Saison 2019/20 in der Kreisliga A Koblenz. Die 2. Mannschaft hat zurecht am vergangenen Sonntag gebührend den Aufstieg in die Kreisliga B gefeiert.

Im Einzelnen:

Ursprünglich sollte die Kreisliga A in der Saison 2019/20 auf 16 Mannschaften aufgestockt werden. Aufgrund der Bildung von 2 Spielgemeinschaften (TSV Lay mit der SG Dieblich/Niederfell und Rhens-Waldesch mit dem SV Spay) bleibt es jedoch bei 14 Teams.

Wir begrüßen neu in der Kreisliga A Koblenz den Bezirksligaabsteigeer Anadulo Koblenz. 2 Jahre nach ihrer Meisterfeier im Weiherstadion müssen sie den Abstieg hinnehmen. Ebenfalls neu in der A-Klasse die B-Klassenaufsteiger und alten Bekannten Rhens-Waldesch, Augst Eitelborn und TuS Kettig! Herzlich Willkommen in der Kreisliga A und die besten Glückwünsche zum Aufstieg. Absteigen muss als Tabellenletzter der VFL Kesselheim. Verabschieden müssen wir uns auch vom Meister TuS Immendorf. Auch an die TUS aus Immendorf unsere besten Glückwünsche zu einer tollen Saison und viel Erfolg in der Bezirksliga Mitte.

Die 2. Mannschaft der Viktoria wird in der kommenden Saison in der zweithöchsten Kreisklasse des Fußballkreises Koblenz antreten. In der Kreisliga B spielt sie mit 15 Teams. Neben dem A-Klassenabsteiger aus Kesselheim und den Mitaufsteigern aus Lahnstein und Hillscheid trifft sie dort auf bekannte Teams wie beispielsweise dem FC Urbar, dem TV Mülhofen oder dem BSV Weißenthurm. Das 15. Team der Liga wird die neue SG Dieblich/Niederfell/Lay II sein, die dort einen Startplatz erhält.

Nun gilt es für die Verantwortlichen, zwei schlagkräftige Teams zusammen zu stellen, damit die 1. Mannschaft unter Leitung von Klaus Süßmeyer und die 2. Mannschaft mit Trainer Thomas Castor jeweils eine sorgenfreie Saison 2019/20 angehen können.

Für die 3. Mannschaft der Viktoria ist nun der Weg frei, auch in der Kreisliga D im nächsten Jahr einen der forderen Plätze anzustreben!

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.