Nächste Termine

Do, 27.Feb 19:30 -
Testspieel: SVW II - SSV Heimbach-Weis II
Sa, 29.Feb 17:00 -
Testspiel: SVW I - SSV Heimbach-W.
So, 01.Mär 11:00 -
SVW II - Spfr. Moselland
So, 01.Mär 14:30 -
Testspiel: SVW III - SG Puderbach III
Mi, 04.Mär 19:30 -
SVW III - FC Urbar III
Sa, 07.Mär 18:30 -
SVW III - FC Horchheim III
So, 08.Mär 14:30 -
SVW I - FC Horchheim
So, 08.Mär 14:30 -
FC Urbar - SVW II
Fr, 13.Mär 20:00 -
Jahreshauptversammlung

Kalender

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

 

Remis zum Saisonbeginn

Am 19.08.2018 war es soweit. Für die 1. Mannschaft des SV Weitersburg stand das 1. Saisonspiel bevor. Der Gegner war kein anderer als einer der Aufstiegsfavoriten SF Höhr-Grenzhausen.

Nach harter Vorbereitung schickte Neu-Coach Andy Felgner und sein Trainergespann eine hochmotivierte erste Elf ins Rennen.

Jene Motivation und Willen wollte man von der 1. Minute mit ins Spiel nehmen, doch dies gelang dem Team vorerst nicht.

Eine einstudierte Eckenvariante ließ Marcus Cremer in der 6.Minite frei am 16ner zum Schuss kommen, welcher rechts oberhalb im Tor landete. Dieser Rückschlag ließ das Team unsicher werden, sodass es zu Fehlern kam. Im Aufbauspiel wurde Björn Debrich unter Druck gesetzt und verlor den Ball gegen den starkaufspielenden Lucas Zöller. Jener setzte zum Sprint an und konnte den Angriff eiskalt mit einem Tor beenden (9.Min.). Das Team gab sich jedoch nicht geschlagen, der Wille war weiterhin zu spüren und so setzte man sein Spiel fort und erspielte sich Chancen. Durch eine ebenfalls einstudierte Eckenvariante aufseiten des SV, kam Sanel Rahic in der 24.Min frei zum Torabschluss, welche der Torwart des SF stark parieren konnte.

In der 34. Minute belohnte sich das Heimteam für seine Bemühungen. Sanel Rahic konnte nach einem Einwurf den Ball stark behaupten und gekonnt auf den langen Pfosten quer legen, wo der heranstürmende Niklas Jösch unter Bedrängnis zum Anschlusstreffer vollendete.

Kurz vor der Pause konnte Lucas Zöller sich erneut auf der linken Außenbahn durchsetzen und chippte den Ball über Florian Walgenbach im Tor der Hausherren. Glücklicherweise landete der Ball auf dem Querbalken und konnte im Anschluss geklärt werden.

Somit stand es zur Halbzeit 2:1 für die Gäste.

Die Temperaturen ließen nicht nach, jedoch litt das Niveau des Spiels keineswegs darunter. Beide Mannschaften drängten weiterhin auf das nächste Tor. Im 2. Abschnitt übernahmen die Hausherren doch immer mehr das Spiel und SF Höhr-Grenzhausen wurde nur noch durch Konter gefährlich.

In der 70. Minute konnte sich Lucas Pietrusky erfolgreich auf der rechten Außenbahn durchsetzen und versenkte den Ball flach im langen Eck.

Auch nach dem Ausgleich versuchte man weiterhin offensiv zu spielen. Doch zahlreiche Ecken und Verstöße erbrachten nicht den erhofften Siegestreffer. Letztendlich können beide Mannschaften mit der Punkteteilung zufrieden sein und lassen eine spannende Saison erhoffen.

Wir bedanken uns bei allen Fans die beim Saisonstart im Weiherstadion zu Besuch waren und hoffen auf zahlreiche Unterstützung am Dienstagabend in Horchheim. (Anstoß 19:30 Uhr)

Für den SV im Einsatz waren: Florian Walgenbach, Claudius Marzilius. Orangel Köhler, Björn Debrich (Matthias Langhals), Lucas Schmidt, Julian Urbas, Scarly Köhler, Niklas Jösch (Christoph Heymann), Lukas Pietrusky, Sanel Rahic, Colin Püschel (Marius Koenen), Dimitri Yurcenko, Niklas Weber, Robin Hopfner

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.