Nächste Termine

Mi, 25.Apr 19:30 -
SVW III - VfR Koblenz III
Fr, 27.Apr 19:30 -
SF H. Grenzh. - SVW I
Sa, 28.Apr 17:00 -
VfR Koblenz II - SVW II

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Bildergalerie

Bundesliga-Ergebnisse

Bundesliga-Tabelle

Zweiter Derbysieg in Folge

Nach einem ersten erfolgreichen Derbysieg gegen den SC Vallendar, stand am vergangenen Dienstag das Nachholspiel gegen den Rivalen SV Niederwerth auf dem Plan. Nach dem eindeutigen Sieg gegen Vallendar sollte hier der nächste Dreier im Abstiegskampf eingeholt werden.

Von Anfang an hatten die Kubaner die Oberhand im Spiel und zeigten den Männern von der Insel eine entsprechende Präsenz im Spielaufbau sowie in den Zweikämpfen. Man ließ so wenig wie möglich anbrennen und spielte trotz regnerischem Wetter konstant und selbstsicher. Der Regen nahm immer mehr zu, was zur Folge hatte, dass das Spiel durch den nassen Kunstrasen immer schneller wurde.

In der 32. Spielminute war es dann soweit. Nach einem erfolgreichen Spielaufbau bekam Scarly Köhler den Ball auf der linken Seite des Sechszehners, worauf er nicht lange fackelte und auf's Tor schoss. Sein Schuss wurde glücklicher Weise von einem Niederwerther Verteidiger abgefälscht, wodurch das Leder im Netz landete. 1:0 für den SVW! Allerdings gab es auch auf Seiten der Niederwerther immer wieder gefährliche Situationen vor dem Blau-Gelben Tor, was für eine gewisse Unruhe auf Seiten der Weitersburger Fans sorgte.

Mit einer glücklichen 1:0 Führung ging man in die Halbzeitpause.

 

In Durchgang Zwei legten die Gäste nochmal nach, gewannen immer mehr Zweikämpfe und hielten sich zwangsweise immer öfter in der Hälfte der Hausherren auf. Durch einen Eckball gelang es dem SV Niederwerth Mitte der 2. Halbzeit den Ausgleichtreffer zu erzielen. Dieser Gegentreffer verunsicherte den Gastgeber, was zur Folge hatte, dass sich immer mehr Abspielfehler in das Aufbauspiel der Blau-Gelben  schlichen. Die Gäste hatten weitere Chancen um der Führungstreffer zu erzielen, die jedoch von unserem Schlussmann Florian Schuster oder der Querlatte abgewehrt werden konnte.

Kurz vor Schluss der Party waren es dann doch die Hausherren, die die Führung erzielten. Mit einem langen Einwurf wurde der Ball von Erik Heizmann in der Strafraum gebracht, worauf Viktor Dick das Leder mit einem Gewaltschuss an die Querlatte setzte. Den Abpraller nahm Colin Püschel auf und netzte den Ball mit einem spektakulären Fallrückzieher im Tor ein. Ein wirklich sehenswertes Tor!

5 Minuten vor Spielende wirkte sich das spannende Derby auf unseren eingewechselten Tobi Rösch aus, der sich zu einer Kurzschlusshandlung hinreißen lief und frühzeitig das Feld verlassen musste. Trotz Unterzahl gelang es den Hausherren die Führung über die Zeit zu bringen.

Kurz darauf wurde dieses spannende und emotionsvolle Derby von Schiedsrichter Neust abgepfiffen.

Ein Dank ist auch wieder den immer zahlreichen Fans für die tolle Unterstützung unseres Teams auszusprechen.

Es spielten: Florian Schuster, Scarly Köhler, Erik Heizmann, Orangel Köhler, Tim Korth, Lucas Schmidt, Marius Koenen, Viktor Dick, Björn Debrich, Niclas Weber, Claudius Mazilius, Lorenz Dobkowitz, Colin Püschel, Tobias Rösch, Philip Weiler, Georg Gorin

Wettervorhersage

überwiegend wolkig

11°C

Weitersburg

überwiegend wolkig
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: S mit 11.27 km/h
Donnerstag
Regen
7°C / 13°C
Freitag
überwiegend wolkig
5°C / 17°C
Samstag
Teilweise wolkig
8°C / 17°C
Sonntag
Regen
10°C / 21°C
Montag
Vereinzelte Regenschauer
10°C / 14°C
Dienstag
überwiegend wolkig
8°C / 15°C
Mittwoch
Teilweise wolkig
8°C / 17°C